banner_MH

O r t e ,             Z e i t e n :

 

... außer in Schulferien und an Feiertagen. Bitte Hausschuhe oder ABS-Socken für Spielbereiche mitbringen.  Tiere bitte nicht - danke für das Verständnis !  Unsere Angebote sind  kostenlos - nur kl. Spenden für Material-Kosten wären, wenn möglich, sehr nett... Zumal nach (Online-) betrügerischen Aktivitäten gegen uns 

 

Wir treffen uns in nächster Zeit (nach Absprache) im kleineren Kreis [ wenn es wieder im größeren Rahmen weiter geht informieren wir hier!]

 

 

 

->  am Kieler  W i l h e l m p l a t z , seit 2010.

In Praxis-Räumen des Dipl.-Pädagogen W. Laub

                                      (unser Vereins-Vorstand):

 

 

 

 

 

Nähe Städt. Krankenhaus und Schrevenpark, Schützenpark -inkl. Kinderbücherei - und gr. Spielplätzen dort. Kl. Spielplatz um die Ecke. Gegenüber dem Sozialzentrum Mitte in 24116 Kiel.

 

 

 

In der Kieler Lessinghalle ist wegen anhaltenden Umstrukturierungsmaßnahmen / Bauarbeiten leider weiter unklar, ob/wann unser viel beachtetes und gefragtes Kindercafe (mit teilw. bis zu fast 100 Besuchern pro Tag)  dort weiter stattfinden kann.  Wenn Neues bekannt ist informieren wir hier (oder auf Wunsch auch per E-Mail) schnellstmöglich. Immerhin gab es nun ein 1. Gespräch im Rathaus mit signalisierter Bereitschaft für

unseren Vorschlag für ein (gemeinnütziges) "Kindercafe- und Indoor-Spielplatz- Konzept für Kieler Lessinghalle", das wir auch an Verantwortliche der Stadt gesandt haben - abschl. Antwort steht aus - finden Sie bei Interesse am Ende dieser Seite (vor "Kontakt")

 

 

 

 

-> geplant ist es auch  -> hier, im Bürgerhaus Mettenhof, dort auch voll behindertengerecht-  jeweils Montag Nachmittag  - abwechselnd  mit dem Workshop  dort  (s. unten)

Sobald genug weitere Unterstützer gefunden sind. Dann möchten wir auch in  Gaarden und evtl. anderen Orten vertreten sein. Vorschläge für, auch mehr "behindertengerechte",  Räume/ggf. Kooperationen, nehmen wir  gerne entgegen. Gerne auch z. B. von Schulen und Kindergärten für Veranstaltungen dort (am Nachmittag oder Samstag).

Unterstützer bzw. ehrenamtl. Mitarbeiter sind  dann überall sehr herzlich willkommen   !

 

 

 

 

Andere                 Empfehlungen                von            uns          bzw.      anderen    Eltern :

( ohne Gewähr,bitte vorher lieber  dort nachfragen...) 

 

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag                  Vormittag

Cafetti                 -  Treffpunkt für Alleinerziehende und Familien mit Kindern von 0 - 3

von  der -> Diakonie  Altholstein -   Danewerkstr. 21  24113  Kiel  Tel.:  (0431)   61181

Montag + Donnerstag   Nachmittag      jew. November - ca. März

Winterspielplatz Kiel, +Cafe-Bereich, der Evang.-Freikirchl.Gemeinde - Details ->hier

Montag Nachmittag  (14 tägl., im Bürgerhaus Mettenhof- Details -> hier ):

Kostenloser Workshop für Eltern + Kinder.  Für Koch- und Back- Kenntnisse ("gesund, lecker und kostengünstig"). Mit  Kindern wird gespielt und gebastelt, den Eltern versucht Anregungen zu geben, Sinne und Motorik zu fördern.

Dienstag                                                                  Nachmittag

DRK- Kinder-Elterncafe für Kinder von 0-3 Jahren, Details s. bitte         ->       hier .

 

Mittwoch  Nachmittag AWO - Elterncafe (Gaarden,Details -> hier   ).

 

 

_______________________________________________________________________

Kinder- und Jugendtreffs (teilw. auch in  Ferien geöffnet), Verzeichnis -> hier

____________________________________________________________________________

 

Kindercafe- und Indoor-Spielplatz- Konzept für Kieler Lessinghalle vorgestellt



(PR-inside.com 04.04.2013 15:58:43) - Das bereits früher mit großem Interesse im ehem. Lessingbad durchgeführte gemeinnützige, integrative Projekt „ Kindercafe Kiel" hat ein Konzept für den Ausbau und einen Indoor-Spielplatz vorgelegt. Weitere Unterstützer werden gesucht

  Ausdrucken

Der als gemeinnützig anerkannte Verein „ Kindercafe Kiel e.V.“ wandte sich mit dem Konzept bereits Ende 2012 an die Stadt Kiel, die sich dem gegenüber auch aufgeschlossen zeigte und dies derzeit weiter prüft. Der Verein sucht nun auch weitere Partner bzw. Unterstützer für das Projekt, um Chancen für dessen Realisierung zu erhöhen. Möglichst auch aus dem gemeinnützigen, sozialen- und ggf. auch kommerziellen- Bereich.

Die Idee setzt

 

an städt. Überlegungen an im ehemaligen Lessingbad künftig schulischen Sport-Unterricht zu ermöglichen. Und schlägt vor beides miteinander zu verbinden: Außerhalb der Schulzeiten könnte dann ein "Indoor-Spiel-und Sportplatz" in der Halle angeboten werden, auch möglichst günstig bzw. kostenlos. Das ganzjährig oft schlechte Wetter in Kiel unterstütze dabei sicherlich den Bedarf, nicht nur im Winter. 
Das große Interesse an einem Kindercafe dort und auch, was es dann zudem auch war, "Indoor-Spielplatz" zeigte das große Interesse an früheren Veranstaltungs-Tagen des Vereins dort an mehreren Nachmittagen in der Woche mit jeweils bis etwa 100 Teilnehmern. Das Umfeld der Halle, direkt am beliebten Schrevenpark im Kieler Zentrum mit auch dort bei (etwas) besserem Wetter Spiel-und Sportflächen und traditionell Treffpunkt vieler Familien sei auch ideal. Im Sommer wäre im Innenhof des ehem. Bades, in dem unzählige KIeler schöne Tage verbrachten und es nun oft schmerzlich vermissen, immerhin auch etwas "Planschbecken" möglich bestätigt der Initiator der Idee, W. Laub, nach Rücksprache mit Technikern

Der Verein würde seine Konzepte und Erfahrungen kostenlos zur Verfügung stellen und vor Ort wieder ehrenamtlich mithelfen. Es bedarf dafür laut dem Vereins-Vorstand, dem Dipl.- Pädagogen und (Familien-)Therapeuten Wolfgang Laub, nur recht geringer Mittel. Es könnte in der zentral gelegenen und großen Halle auch noch Platz für andere soziale, kreative, künstlerische Projekte sein, auch für ältere Menschen- was auch den mehrgenerationalen Zielen des Vereins entsprechen würde. Die Projekte des Vereines wurden unter anderem empfohlen von Kiel-Marketing e.V.(Geschäftsbereich Stadt- und Citymanagement) und von einer Jury u.a. der Deutschen UNESCO-Kommission (als Teilnehmer derer ` Ideen Initiative Zukunft 2012`). Gefördert wurden diese bereits vom Landeskulturverbandes Schleswig-Holstein und der Aktion Mensch. 
Weitere Informationen zum Verein sind auf dessen Homepage kindercafe-kiel.de zu finden. 

Kontakt:
Kindercafe Kiel e.V W.Laub , Kronshagener Weg 25, 24116 Kiel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: 03221 2324137

 

K   o   n   t   a  k   t

 

zu uns, dem Kindercafe Kiel   (e. V.):

c/o Wolfgang Laub , Kronshagener Weg 25, 24116 Kiel Telefon ( / Mailbox):  03221  2324137 - bitte nicht für Werbung oder dergl. Oder, bevorzugt, per E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .     Web:    www.kindercafe-kiel.de